Längsband-Zwergbärbling, Boraras urophthalmoides


Längsband-Zwergbärbling, Boraras urophthalmoides

auf Lager
innerhalb von 2 - 10 Tagen lieferbar*

2,99

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
* gilt für Lieferungen nach Deutschland
Lieferzeiten für andere Länder siehe hier



Mögliche Versandmethoden: Sammelbestellung (bestehende Bestellung ergänzen & Versandkosten sparen), Lebendtierversand per Kurier, bis max. 5 kg

Längsband-Zwergbärbling, Boraras urophthalmoides, Kottelat, 1991
 

Ordnung:

Karpfenartige (Cypriniformes)

Familie:

Karpfenfische (Cyprinidae)

Synonyme:

Schwanzstreifenrasbora, Rasbora urophthalmoides, Längsbandkärpfling, Schwanzfleckbärblings

Herkunft:

Asien  –  Kambodscha, Vietnam, Malaysia, Sumatra, Thailand

Endgröße:

ca. 3 cm

Erreichbares Alter:

ca. 7 Jahre

Geschlechts-
unterschiede:

M haben über dem dunkel blau-schwarzen Längsband liegenden rotorange leuchtenden Streifen und rötliche Flossen

Haltungsparameter:

22-26° C, PH 5,5-7, GH < 12, KH < 4

Empfohlene Aquariengröße:

ab 60 cm

Besondere
Bedingungen:

dunkler Boden und dichte Bepflanzung fördern Färbung,

Nahrung:

überwiegend carnivor; feines Frost- und Lebendfutter, Granulat

Sozialverhalten:

gesellig, mindestens 10 Tiere, Gruppenhaltung

Vermehrung:

Freilaicher, Eier werden in feinen Pflanzen oder
Moosen abgelegt, Laichräuber

Jungtieraufzucht:

Staubfutter, frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien

Bevorzugte Aquarienregion:

Mitte bis oben

Auch diese Kategorien durchsuchen: Zierfische, Barben & Bärblinge, Neuheiten, Neu/Wieder verfügbar