Perugiakärpfling, Limia peruguae, DNZ


Perugiakärpfling, Limia peruguae, DNZ

auf Lager
innerhalb von 2 - 10 Tagen lieferbar*

14,90 / Paar

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
* gilt für Lieferungen nach Deutschland
Lieferzeiten für andere Länder siehe hier


Paar
Mögliche Versandmethoden: Sammelbestellung (bestehende Bestellung ergänzen & Versandkosten sparen), Lebendtierversand per Kurier, bis max. 5 kg

Perugiakärpfling, Limia peruguae, DNZ, Evermann & Clark, 1906
 

Ordnung:

Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)

Familie:

Poeciliidae 

Herkunft:

Mittelamerika (Dominikanische Republik)

Endgröße:

Männchen ca. 7 cm, Weibchen ca. 9 cm

Erreichbares Alter:

ca. 5 Jahre

Geschlechts-
unterschiede:

Männchen haben Gonopodium (Begattungsflosse),
dominante Männchen mit schwarzer Rückenflosse und
schwarz gerandeter, transparent-gelb
gefärbter Schwanzflosse;  Weibchen größer

Haltungsparameter:

24- 30° C, PH 6,8 - 8, GH 5 -30, KH 3-12

Empfohlene
Aquariengröße:

ab 80 cm

Besondere
Bedingungen:

dunkler Boden und dichte Bepflanzung fördern Färbung;
Weibchen zeigen keinen Trächtigkeitsfleck; Schwimmpflanzen 
als Schutz für die Jungtiere;
Schwankung der Temperatur (Tag/Nacht, Jahreszeit) erwünscht;

hohe Temperaturen führen zu Krankheiten

Nahrung:

omnivor; Frost- und Lebendfutter, Granulat

Sozialverhalten:

gesellig

Vermehrung:

lebendgebärend, ca. 30 Jungtiere im Monat, fressen gelegentlich Jungtiere;
mögliche Hybridisierung mit Poecilia reticulata und Poecilia sphenops 

Jungtieraufzucht:

Staubfutter, frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien

Bevorzugte
Aquarienregion:

Mitte bis oben

Auch diese Kategorien durchsuchen: Lebendgebärende, Zierfische, Neuheiten