Blauer Zwergfadenfisch, Colisa lalia


Blauer Zwergfadenfisch, Colisa lalia


zur Zeit ausverkauft

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen

14,90 / Paar

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
* gilt für Lieferungen nach Deutschland
Lieferzeiten für andere Länder siehe hier

Mögliche Versandmethoden: Sammelbestellung (bestehende Bestellung ergänzen & Versandkosten sparen), Lebendtierversand per Kurier, bis max. 5 kg

Blauer Zwergfadenfisch, Colisa lalia, Hamilton, 1822
 

Ordnung:

Anabantiformes

Familie:

Osphronemidae

Synonyme:

Colisa lalius, Trichogaster lalius

Herkunft:

Asien (Indien, Pakistan, Bangladesch)

Endgröße:

ca. 5 cm

Erreichbares Alter:

ca. 4 Jahre

Geschlechtsunterschiede

Männchen intensiver gefärbt,
Weibchen haben abgerundete Flossen

Haltungsparameter:

24 - 30 ° C, PH 6 - 7,5, GH 7 - 15, KH < 8

Empfohlene Aquariengröße:

60 cm

Besondere Bedingungen:

keine starke Strömung; Labyrinthatmer, benötigt die Möglichkeit,
an der Oberfläche Luft zu holen; dichte Bepflanzung von Vorteil

Nahrung:

überwiegend carnivor; Frost- und Lebendfutter, Granulat

Sozialverhalten:

Männchen revierverteidigend; Haremshaltung möglich,
wenn ausreichend Deckung vorhanden ist

Vermehrung:

Schaumnestbauer. Das Männchen treibt das Weibchen, bis dieses
laichwillig ist. Das Männchen umschlingt das Weibchen, wobei sie
die Eier entlässt. Er sammelt diese mit dem Maul auf und spuckt
sie ins Schaumnest. Das Nest wird bis zum Freischwimmen der Larven verteidigt.

Jungtieraufzucht:

Erstfutter Infusorien (Pantoffel- und Rädertierchen), nach ca. 1 Woche
frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien

Bevorzugte Aquarienregion:

Mitte bis Boden

Auch diese Kategorien durchsuchen: Labyrinthfische, Zierfische